Seite auswählen

Bachblütentherapie

Die Bachblütentherapie wurde von dem englischen Arzt und Forscher Dr. Edward Bach (1886 – 1936) begründet, einem Pionier der psychosomatischen Medizin. Er entdeckte und entwickelte ein natürliches Verfahren zur Unterstützung der seelischen Gesundheit und damit auch zur Vorbeugung und Begleitung von körperlichen Erkrankungen.

Bachblüten haben keine unerwünschten Nebenwirkungen und können jede schulmedizinische, psychotherapeutische und naturheilkundliche Behandlung begleiten und unterstützen. Viele Menschen setzen Bachblüten ein: Für sich selbst, ihre Kinder, Haustiere und Pflanzen. Ebenso arbeiten zahlreiche medizinisch oder psychologisch orientierte Praxen mit ihnen.

Im NHZ besteht die Möglichkeit, die eigene Bachblütenmischung bestimmen zu lassen.

Adresse

NHZ Plettenberg
Herscheider Straße 97
58840 Plettenberg
Tel 02391 / 917 454
Fax 02391 / 917 456

Telefonzeiten
Mo – Fr 8.00 bis 12.00 Uhr